Home / Uncategorized / Google könnte endlich Nachrichtenagenturen für ihre Inhalte bezahlen

Google könnte endlich Nachrichtenagenturen für ihre Inhalte bezahlen


"Wir möchten den Menschen helfen, qualitativ hochwertigen Journalismus zu finden. Es ist wichtig, die Demokratie zu informieren und eine nachhaltige Nachrichtenbranche zu unterstützen", sagte Google in einer Erklärung von WSJ. "Dies ist uns sehr wichtig und wir sprechen mit Partnern und suchen nach weiteren Möglichkeiten, um unsere laufende Arbeit mit Publishern zu erweitern und auf Programmen wie unserer Google News-Initiative aufzubauen."

Laut den mit der Angelegenheit vertrauten Personen spricht Google hauptsächlich mit Publishern außerhalb der USA, darunter einige in Frankreich und Europa. Der Inhalt könnte in einem kostenlosen Google-Produkt erscheinen.

Lizenzvereinbarungen könnten für Nachrichtenorganisationen ein großer Gewinn sein. Google sendet Tonnen von Traffic an Nachrichtenseiten, hat Unternehmen jedoch bisher nicht direkt für ihre Inhalte bezahlt. Apples möglicherweise ähnliches Produkt, Apple News +, im letzten Jahr gestartetMit über 300 Zeitschriften und Periodika für 9,99 US-Dollar begann Facebook Einführung des News-Tabs im letzten Herbst. Gemäß WSJFacebook teilte den Nachrichtenagenturen mit, dass dies der Fall sein würde Zahlen Sie bis zu 3 Millionen US-Dollar pro Jahr Inhalte zu lizenzieren.


Source link



About smartis

Check Also

17 Make-up-Organizer und Aufbewahrungsideen

Makeup Organizers And Storage Ideas For Makeup Junkies

We love The Elegant Makeup Room Ideas By Some Of The Best #Beauty Bloggers on …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir