Home / Uncategorized / Senatorin Kirsten Gillibrand fordert eine Datenschutzagentur nach EU-Art

Senatorin Kirsten Gillibrand fordert eine Datenschutzagentur nach EU-Art


Laut Gillibrand besteht ein Ungleichgewicht zwischen den Rechten der Nutzer und denen, die unsere Daten kontrollieren, da mittlerweile so viel Handel online betrieben wird. "Gesetzlosigkeit im Datenschutzbereich", schreibt sie, "kann zu neuen, unerwarteten Formen von Ungerechtigkeit führen." Sie sagt, wie viele Gesetzgeber, dass Google und Facebook unter anderem "eine ganze Menge Geld" mit unseren privaten Daten verdient haben. "

Und sie sagt, die Risiken werden schlimmer, wenn Dinge schief gehen, weil diese Körper so viele Daten über uns haben. Gillibrand zitiert die Equifax-Verletzung Als Paradebeispiel sei angeführt, dass Hacker aufgrund der mangelnden Datensicherheit des Unternehmens mit so vielen Informationen davongekommen sind. Und doch, sagt sie, habe das Unternehmen "nur wenige Konsequenzen und wenig Rechenschaftspflicht für das, was passiert ist."

Es gibt eine Reihe von Stimmen, die ein verbessertes Datenschutzsystem in den USA fordern und sich häufig von der europäischen DSGVO inspirieren lassen. Apple CEO Tim cook hat gefordert die USA zu verabschieden Datenschutzregeln nach GDPR in den USA ebenso wie im Ausschuss für Energie und Handel des Hauses. Letzterer teilte bereits 2019 mit, dass die FTC – die derzeit solche Fälle bearbeitet – nicht ausreichend befugt sei, als ordentliche Datenschutzbehörde zu fungieren, und Unterstützung benötige.

Eine Gruppe von 51 Unternehmen, einschließlich Amazon, IBM und Qualcomm, haben sich auch für Washington eingesetzt, um strengere Datenschutzgesetze zu erreichen. Im Oktober 2019 wurde Senator Ron Wyden gesponsert das Kümmere dich um deinen eigenen Business Act, was der FTC mehr Befugnisse verleihen würde. Ebenso werden rivalisierende Vorschläge im Handelsausschuss des Senats unterbreitet Der Hügel sagt, dass der Plan noch ausgearbeitet wird.

Gillibrand sagt, dass die vorgeschlagene Datenschutzagentur als "Schiedsrichter" fungieren würde, um Regeln zum Schutz unserer persönlichen Daten zu definieren, zu vermitteln und durchzusetzen. " Es wäre dafür verantwortlich, Beschwerden zu untersuchen, einen besseren Schutz der Privatsphäre anzustreben und den Gesetzgeber in Fragen wie Deepfakes zu beraten.

CNBC weist darauf hin, dass der Vorschlag von Gillibrand dem Vorschlag der kalifornischen Demokraten Anna Eshoo und Zoe Lofgren entspricht ruft auch an für eine dedizierte Datenschutzagentur. Die Verkaufsstelle behauptet, einen Entwurf des Gillibrand-Gesetzes gelesen zu haben, der der neuen Agentur die Befugnis verleihen würde, Zivilklagen gegen schlechte Schauspieler zu erheben. Und wenn ein Unternehmen wissentlich gegen das Bundesdatenschutzgesetz verstößt, werden die Geldbußen auf 1 Million US-Dollar pro Tag begrenzt.

Es bleibt abzuwarten, wie gut die Rechnung in einem Umfeld mit einer Reihe konkurrierender Datenschutzgesetze und scheinbar unüberwindbarem parteipolitischem Stillstand überleben wird. Zumal die Gesetzesvorlage von Gillibrand den Staaten Raum lässt, ihre eigenen Regeln zu gestalten, und die Republikaner plötzlich zugunsten von Bundesvorschriften sind, die die Rechte der Staaten ersetzen. Aber es ist klar, dass angesichts der Anzahl der anspruchsvollen Menschen etwas Um in Big Tech regieren zu können, sind die Tage der laxen Datenschutzgesetze gezählt.


Source link



About smartis

Check Also

64 BEST TV WALL DESIGNS UND IDEEN Seite 16 von 64 # Eyes #EyeMakeup #Eyeshadow #E ...

64 BEST TV WALL DESIGNS UND IDEEN Seite 16 von 64 # Eyes #EyeMakeup #Eyeshadow #E …

64 BEST TV WALL DESIGNS UND IDEEN Seite 16 von 64 # Eyes #Augen Makeup …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir